Schreibwerkstatt

... und Ghostwriting


Wenn das Auto stinkt und qualmt...

... und seltsame Geräusche macht, dann gibt man es in die Werkstatt.

Wenn ein Schreibprojekt - ein Buch, die Texte für die Webseite oder das Blog - das geistige Äquivalent zu Gestank und Qualm und seltsamen Geräuschen verursacht, wenn es also hakt und stockt und irgendwie nicht richtig gelingen will, dann - Sie ahnen es - gibt man es in die Werkstatt.

 

In meine Schreibwerkstatt in diesem Fall.

 

In folgenden Bereichen arbeite ich in Ihrem Auftrag:

  • Unterstützung oder Coaching beim Verfassen eines Buchs nach Ihrem Konzept (Roman, Erzählung, Memoiren, etc.)
  • Verfassen eines und/oder Recherche zu einem Artikel
  • Gestaltung von Textbeiträgen zu einem Blog
  • Konzeption und Erstellung Ihrer Internetseite von scratch bis zur funktionierenden Website mit guter Performance in allen gängigen WYSIWYG Editoren, textliche SEO

Klingt ganz easy, oder?

Ist es auch.

 

Dennoch ein klares Wort vorweg: Es geht hier nicht um Ghostwriting im klassischen Sinne. Ich verfasse keine Krimis auf Zuruf und ich bin kein Memoirenschreiber. In diesen Bereichen gibt es Spezialisten mit denen ich mich nicht messen möchte.

In der Schreibwerkstatt geht es um Ihr eigenes Werk, und das schreiben Sie, bitte sehr, auch selber. Schließlich steht bei erfolgreicher Veröffentlichung Ihr Name auf dem Umschlag (bei Nichtveröffentlichung übrigens auch, nur liest ihn dann niemand). Warum aber sollten Sie darauf verzichten sich tatkräftig unter die Arme greifen lassen? Sie wären der einzige in der Branche, der das täte.

 

Also: Lassen Sie uns...

Übrigens, der bekannte, sorgenvolle Blick des Automechanikers - um das Thema wieder aufzugreifen - begleitet von einem gemurmelten "das wird teuer" geht mir völlig ab. Wovon Sie sich hier selbst überzeugen können.