Lektorat / Korrektorat


Vielleicht kennen Sie das:

Sie haben mit viel Fleiß und Herzblut wochenlang an Ihrer ersten Kurzgeschichte gearbeitet und legen selbige einem/einer guten Bekannten vor um "mal eben drüber zu schauen". Der- oder diejenige liest und liest, entdeckt trotz Ihrer Mühe den ein oder anderen Rechtschreibfehler, liest weiter und schaut Sie schlussendlich mit diesem seltsamen Ausdruck in den Augen an. "Ganz hübsch", sagt er/sie, "ich habe ein, zwei Mal schmunzeln müssen. Aber insgesamt zu viel bla bla, das solltest du kürzen."

 

Mir ist das so geschehen und ich war sehr enttäuscht. Wenn ich mir die betreffende Geschichte heute durchlese muss ich mich allerdings der Meinung meines Lesers von damals anschließen und bin selber völlig entsetzt über die wort- und selbstverliebte, sinnlose Seitenfüllerei durch überflüssige Worthülsen.

 

 

 

 

<< zurück zu den Leistungen

Damit Ihnen so etwas nicht passiert biete ich meine Leistung an. Im Lektorat kümmere ich mich um die rechtschreibliche, grammatikalische, stilistische und inhaltliche Optimierung Ihres Textes. Großen Wert lege ich hierbei auf Verständlichkeit, Einhaltung des roten Fadens und Nachvollziehbarkeit von Thema und Inhalt.

Wollen Sie den Text als solchen jedoch nicht antasten lassen, übernehme ich im Rahmen des Korrektorates lediglich Korrekturen in Rechtschreibung und Grammatik.

 

In beide Leistungen ist eine Prüfung auf Sicherheit vor Plagiatsvorwürfen durch meinen Partner plagscan.com  eingebunden.

 

Selbstverständlich lektoriere ich auch Ihre privaten Schriftstücke, Ihr Berichtswesen, sowie Aufsätze und Arbeiten für Schule und Studium. Für Schüler und Studenten veranschlage ich dabei extrem niedrige Honorare.

 

Nehmen Sie hier Kontakt mit mir auf.

 

weiter zur Korrespondenz >>