Preise


Grundsätzlich sind meine Honorare frei verhandelbar.

Im gleichen Maße wie die für Sie erstellten Schriftstücke auf Ihre individuellen Bedarfe hin ausgerichtet sind, sich also nicht pauschalisieren lassen, trifft dies auch auf die Kosten zu. Vieles, was sich oft erst aus der Besprechung Ihres Projektes ergibt, übt hier Einfluss aus. Die Nachbarskinder, zum Beispiel, feilschen mich regelmäßig auf ein Eis am Stiel für das Korrekturlesen Ihrer Aufsätze herunter... 

 

Die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt) von derzeit 19% (bzw. 7% bei Reden) und stellen dementsprechend eine Basis zur groben Orientierung dar.

 

Ich unterbreite Ihnen, nachdem ich mir ein Bild von Ihrem Vorhaben machen konnte, ein individuelles Angebot mit einem übersichtlichen Komplettpreis, der sich nach Umfang und Aufwand der Arbeit gestaltet.

 

Für weitere Informationen und Preisauskünfte sprechen Sie mich bitte jederzeit an.

 

Fragen kostet nichts.

 

Einige Beispiele (soweit nicht anders erwähnt jeweils bezogen auf eine Normseite*):

 

Lektorat

Schüler/Studenten _______________________________ € 4,--

Privat/Gewerblich  _______________________________  € 8,--

ab 5 Seiten ______________________________________ € 6,50

Korrektorat  _____________________________________ € 4,--

 

Ghostwriting

belletristisch  ________________________________  ab € 40,--

thematisch __________________________________ ab € 30,--

 

Copy Editing / SEO

Blog je Eintrag   _________________________________ € 50,--

Webseite (incl. Onpage SEO) je Seite  _______________ € 75,--

 

Korrespondenz

individuelles Bewerbungsschreiben ________________ € 21,--

behördliches oder privates Schreiben _______________ € 8,50

 

Rede

( Ca. 5 Minuten, incl. Einstudierung) ___________ ab** € 550,--

 

Recherche _______________________ je 60 Minuten ab € 15,--

Coaching ________________________ je 60 Minuten ab € 35,--

Tagesseminar Kreatives Schreiben _______   10 - 17 Uhr € 150,--

 

* Eine Normseite entspricht, gem. dem von der VG Wort definierten und allgemein anerkannten Branchenstandard, 1.500 Zeichen.

** Der Preis einer Rede variiert  je nach Situation und Art der Rede. Grundsätzlich orientiere ich mich an den Empfehlungen des Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS).